WordPress: Headerbilder bei TwentyTen basierenden Themes

Headerdefinition im TwentyTen-Theme von WordPress

Das TwentyTen-Theme, welches seit WordPress 3 das Standardtheme von WordPress ist, ist auch gleichzeitig eine sehr schöne Vorlage um ein eigenes Theme zu erstellen. Denn hier sind alle Funktionen die WordPress in der aktuellen Version bietet auch angesprochen und verwendet. So kann man sich sicher sein, dass das eigene Theme dann auch alles unterstützt. Auch bietet das TwentyTen eine schöne Möglichkeit die Headerbilder selbst auszutauschen, ohne gross ins Theme eingreifen zu müssen. Diese Funktion soll nun noch etwas „gepimpt“ werden.
Weiterlesen

PHP: Teile einer Domain umleiten

Stellen wir uns folgende Situation vor:
Ihr betreibt seit einiger Zeit eine gut laufende Webseite unter Domain A. Diese ist bei Google recht gut gelistet und somit auch viele Links der Seite bei Google bekannt. Womöglich sind auch Unterseiten irgendwo anders verlinkt.

Nun, aus welchen Gründen auch immer – diese wollen hier nicht diskutiert werden, soll diese Seite ab sofort unter Domain B erreichbar sein und Domain A eine Art Portalseite – unter anderem auch für das schon bestehende Projekt – werden. Was passiert mit den ganzen bei Google und auf anderen Seiten gelisteten Links? Bei einem „normalen“ Domainwechsel würde mal einfach alles per 301 umleiten, aber dann wäre auch die neue Portalseite nicht sichtbar, sondern würde ganz stumpf ebenfalls umgeleitet werden.

Weiterlesen

Downloaden einer Datei erzwingen

Nie mehr wieder Rechtsklick -> Ziel Speichern unter ..

Ab und an steht man vor dem Problem, das man Dateien zum Download anbieten, was ja ganz gut funktioniert bei Dateien die ein Browser nicht darstellen kann.

Wenn man nun aber Dateien anbieten will, welche eventuell vom Browser dargestellt werden, wie zum Beispiel .txt, .pdf oder einige Mediaformate, kommt man um etwas PHP nicht herum.

Dazu bedient man sich der header-Funktion.
Weiterlesen