5 Beispiele für schöne Menüs mit und ohne jQuery

Die Menüführung ist das A und O einer guten Webseite. Gerade wenn man viele Informationen oder Unterseiten unterbringen muss, sollte das Menü gut durchdacht sein.

Ich habe mir erlaubt, hier mal ein paar Beispiel für schöne Menüs zu präsentieren. Dabei mache ich keinen Unterschied, ob diese nun rein auf CSS / CSS3 basieren, oder jQuery mit zu Hilfe nehmen.
Weiterlesen

Anzeige der letzten Tweets auf einer Webseite

So etwas Ähnliches habe ich hier ja schon mal vorgestellt, nur ging es in diesem Artikel um die Anzeige der letzten Tweets in der WordPress-Sidebar mit einm Plugin Namens TweetView. Natürlich ist dies auch auf einer „normalen“ Webseite möglich.

Wie komme ich jetzt auf dieses Thema? Ganz einfach, ich stolperte gerade über den Suchbegriff „letze tweets auf homepage“ mit dem ein Besucher in meinem Blog landete. Also bedien ich diesen hiermit :-)

Alles was man dazu braucht, ist einerseits das jQuery-Framework, ein kleines Javascript, welches auf das Framework aufsetzt, etwas CSS und etwas HTML-Code. Aber ein nach dem Andern.
Weiterlesen

UI Elements: Combo Box, Pop Out and Horizontal Slide Out Menu

Eine sehr schöne Art den tristen und wenig nett anzusehenden Selectfeldern und Dropdowns etwas mehr Styling zu verleihen haben sich die Köpfe hinter Codrops ersonnen.

Dabei stellen sie in ihrem Artikel  „UI Elements: Combo Box, Pop Out and Horizontal Slide Out Menu“ gleich drei Möglichkeiten vor, wie man solche Elemente darstellen kann. Wobei ich sagen muss, die Erste gefällt mir am besten :-)

Jede dieser Möglichkeiten verwendet das jQuery Framework.

Weiterlesen

WordPress: Immer die aktuelle jQuery-Version nutzen

Wordpress 2.9.2 – was ja die aktuelle WP-Version ist – kommt leider mit einer etwas älteren Version des jQuery-Frameworks daher. Wer nun- wie ich – gerne aktuell bleibt, kann WordPress dazu „überreden“ sich immer die aktuellste jQuery-Version zu laden.

Dazu öffnet man einfach die Datei functions.php im Verzeichnis des verwendeten Themes und ergänze folgende Zeilen:
Weiterlesen

Imagepopup – der Ersatz für die Lightbox

Man sieht es auf vielen Seiten wenn man auf ein Bild klickt, die Seite wird dunkler und das Bild wird im Vordergrund groß. Meistens ist das dann die gute alte Lightbox.

Oftmals allerdings ist diese einfach zu groß und zu umfangreich, wenn man diesen Effekt einfach nur für ein einzelnes Bild haben möchte. Dafür hat Simon eine Lösung erstellt, seinen Imagepopup. Dieser basiert auf jQuery und funktioniert ähnlich wie eine Lightbox, ist jedoch wesentlich leichter einzubauen.

Weiterlesen